Diese Angebote wurden speziell für vom Arbeitsmarktservice OÖ geförderte Bildungsmaßnahmen entwickelt.

Finanzbildung für Jugendliche - CASHFLOW  und für Erwachsene - CASH FOR LIFE

Finanzbildung für Erwachsene - CASH FOR LIFE

Zielgruppe
Erwachsene in Großkursen

Ziele
Die TeilnehmerInnen sollen

  • die eigene finanzielle Situation und den Umgang mit Geld reflektieren
  • Möglichkeiten einer Schuldenregulierung bei Verschuldung kennen lernen.

Dauer
4 Einheiten á 50 Minuten in einem halbtägigen Workshop

Inhalt und Methoden

  • der eigene Umgang mit Geld,
  • Tipps zum Umgang mit Geld,
  • Optimierung der eigenen Einnahmen und Ausgaben
  • Was tun bei Schulden?
  • Möglichkeiten der Schuldenregulierung

Wir verwenden als Methoden Theorie-und Fachinputs, Themensammlungen,
Gruppen- und Einzelarbeiten

Wir legen Wert auf die gemeinsame Erarbeitung von Inhalten und eine hohe

Interaktion in den Workshops.

Gruppengröße
10 bis 15 TeilnehmerInnen

Kosten
45 Euro je TeilnehmerIn - mindestens 450 Euro
Fahrtkosten werden nicht verrechnet.


Anmeldung unter:

0732/775577 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Nähere Informationen unter: http://www.ams.klartext.at/

Finanzbildung für Jugendliche - CASHFLOW
Für Jugendliche unter 25 Jahren, die sich in Ausbildungsmaßnahmen des Arbeitsmarktservices (AMS) befinden bieten wir unseren mehrteiligen Workshop CASHFLOW an. Dabei wird ein zweckmäßiger und verantwortungsvoller „Umgang mit Geld und dem eigenen Konsumverhalten“ vermittelt. Für bereits verschuldete Personen wird eine niederschwellige Erstberatung angeboten, um rechtzeitig einer Überschuldung entgegen zu wirken.

Dauer:
4 bis 8 Einheiten á 50 Minuten in ein- oder mehrteiligen Workshops
Inhalt:

  • der eigene Umgang mit Geld,
  • Freizeit und Geld,
  • Einnahmen und Ausgaben und
  • Internet und Handy als Schuldenfalle

Dazu kommen je nach Altersstufe Themen wie:

  • Autofinanzierung,
  • die erste Wohnung,
  • Bank/Konto/Kredit und/oder
  • Werbung.


Wir verwenden als Methoden Theorie-Inputs, Themensammlungen, Gruppen- und Einzelarbeiten sowie Präsentationen und Rollenspiele, angepasst an die jeweilige Altersgruppe.

Wir legen Wert auf die gemeinsame Erarbeitung von Inhalten und eine hohe Interaktion in den Workshops.

Die Workshops sind kostenlos.


Anmeldung unter:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0732/775577

Schuldnerberatung