5 Fragen an... Sabine Ploberger

Autor: Klartext

In der heutigen Folge von “5 Fragen an…” lernt ihr Mag. Sabine Ploberger, MA kennen, Mitarbeiterin von KLARTEXT – Finanzielle Gesundheit.

Lest weiter wenn ihr wissen wollt was Sabine mit dem Osterhasen zu tun hat und welche Berufswünsche sie in ihrer Kindheit hatte…

 

Mag. Ploberger Sabine, MA
Mag. Ploberger Sabine, MA

Sabine wie bist du zu Klartext gekommen?

„Vorbelastet“ als ehemalige Trainerin bei der Schuldnerhilfe OÖ, durfte ich 2018 für zwei Jahre als Karenzvertretung von Kathrin das Team ergänzen. Nach einem halben Jahr Abstinenz und Projekt-Zusage bin ich nun wieder an Board.

Man sieht sich eben oft 2x (oder 3x, 4x, …) im Leben 😉

 

Als Kind wäre ich gerne geworden …?

Bis zu meiner Volljährigkeit war dabei: Säuglingsschwester, Friseurin, Politikerin, Richterin, Straßenkünstlerin, Journalistin, … ich konnte (und musste glücklicherweise) mich nicht entscheiden.

 

Was war Dein größtes AHA-Erlebnis in Deiner Zeit bei Klartext?

Nomen est omen – und da ich selbst gerne über verschiedenste Themen Klartext rede, bin ich hier wohl am richtigen Platz.

Und dass finanzielle Gesundheit auch viel mit Kreativität zu tun hat und man nie auslernt 😉

 

Womit hast Du Dein erstes Geld verdient?

Als Osterhase habe ich auf der Linzer Landstraße Ostereier verteilt, 1987 oder so.

In den Sommermonaten war ich Briefträgerin bei der Post und in der Arbeiterkammer Abteilung Jugend.

 

Worüber kannst Du herzhaft lachen?

Humor mit Herz & Hirn, Wortspielereien, Impro-Theater

 

Danke für Deine sprühende Energie und Deinen Humor Sabine!

Leave Comment