5 Fragen an... Thomas Berghuber
Autor: Klartext

Unser Geschäftsführer der Schuldnerberatung Oberösterreich, Mag. Thomas Berghuber stellte sich unseren 5 Fragen.
Wenn Du wissen möchtest wie er von Tirol nach Oberösterreich gekommen ist und welche Comics er gerne mag dann lies hier weiter:

Mag. Thomas Berghuber
Mag. Thomas Berghuber

Thomas, wie bist du zur SBOÖ gekommen?

Mit dem Zug aus Innsbruck 😉
Im letzten Jahrtausend (1991) hat mich die Schuldnerberatung OÖ von der Schuldnerberatung Tirol „abgeworben“. Nach meinem Jus-Studium in Innsbruck habe ich dort ab 1989 die Schuldnerberatung mit-erfunden, davor gab es dieses wichtige Beratungsangebot nicht.
Das hat sich nach OÖ durchgesprochen und ich wurde anlässlich der SBOÖ-Gründung in mein Heimatbundesland zurückgelockt. Besten Dank dafür!
 
Als Kind wäre ich gerne geworden…?
Erst Maurer, dann Architekt, weil ich immer schon gerne (um-)gebaut und gestaltet habe. In meiner heutigen Rolle als SBOÖ-Geschäftsführer und Schuldnerberater kann ich das auch, das Bau-Handwerk überlasse ich aber geschickteren Leuten.
 
Was war Dein größtes AHA-Erlebnis in deiner Zeit bei der SBOÖ bzw. bei Klartext?
„Der Groschen ist gefallen“ sagt der Volksmund zum AHA-Erlebnis und dieser Spruch passt wohl perfekt zu Klartext und Schuldnerberatung!
Meine Zeit bei der SBOÖ / Klartext dauert schon 30 ereignisreiche Jahre, da kommen viele AHA-Erlebnisse zusammen und jeden Tag neue dazu.
Das schönste ist wohl: Unser großes & großartiges Team ermöglicht so viel finanzielle Gesundheit für viele Menschen  – und hat eine Menge Spaß dabei!
 
Womit hast Du Dein erstes Geld verdient?
Meine Geschwister und ich haben viel im elterlichen Bauernhof mitgeholfen – und manchmal gab’s auch Geld dafür. Im ersten „richtigen Job“ (zwischen Matura und Bundesheer) bin ich für eine Druckfarbenfabrik als Lieferwagenfahrer in Österreich unterwegs gewesen und habe im Lager ausgeholfen. Eine sehr interessante und lehrreiche Zeit.
 
Worüber kannst Du herzhaft lachen?
Oh ja, gelacht wird viel und herzhaft bei uns. Spontaner Wortwitz hat’s mir besonders angetan. Und natürlich unsere Pammesberger-Comics:
Rat(t)enzahlung Pammesberger
Michael Pammesberger

Danke Thomas für Dein offenes Ohr und Deinen Einsatz!

Leave Comment