Freizeitvergnügen für kleines Geld

Autor: Kathrin Ganglberger

Der aktuelle Lockdown stellt uns alle vor große Herausforderungen, vor allem uns Eltern. Da geht es oft um Aktivitäten die nichts kosten UND gleichzeitig auch noch den Coronaregelungen entsprechen. Deshalb hat Kathrin Ganglberger heute für euch ein Ranking der Top 5 gratis Freizeitaktivitäten mit Kindern erstellt:

Autor: Kathrin Ganglberger

Kinder spielen liebend gerne mit haptisch anregendem Spielzeug, zb Knetmasse, Slime und Zaubersand.
Da der Verschleiß dieser Spielsachen ziemlich ins Geld gehen kann erzählt euch heute Kathrin Ganglberger wie sie ihren Vorrat regelmäßig selbst aufstockt…

last minute weihnachtsideen

Autor: Kathrin Ganglberger

Manchmal steht Weihnachten ganz unvermittelt vor der Tür und unsere Mitarbeiterin Kathrin Ganglberger hat noch nicht einmal einen Gedanken an Geschenke verschwendet.
Ein Blick ins Börsl treibt ihr dann die Schweißperlen noch schneller auf die Stirn als das wöchentliche Workout und dann müssen schnelle und günstige Lösungen her um in Weihnachtsstimmung zu kommen:

Handy als Schuldenfalle Nr. 1 bei Jugendlichen

Autor: Kathrin Ganglberger

Unsere Workshops zum Thema “Umgang mit Geld” für Jugendliche und junge Erwachsene drehen sich um verschiedenste Schuldenursachen.
Warum Jugendliche tatsächlich Schulden machen liest Du hier:

Kindergeburtstag

Autor: Kathrin Ganglberger

Bei Kathrin Ganglberger häufen sich im Herbst immer die Geburtstage. Für sie bedeutet das immer einen vollen Terminkalender und eine leere Geldbörse. Denn Kindergeburtstagspartys können mitunter ganz schön teuer werden!

Free your Stuff!

Autor: Kathrin Ganglberger

Unsere Mitarbeiterin Kathrin Ganglberger ist begeisterte Verfechterin des Ausmistens.
Aber was passiert mit den ganzen Sachen wenn man sie auf den “Brauch ich nicht mehr”-Haufen gelegt hat?

Lest hier warum Kathrin alles verschenkt und wie man das am besten macht…

3-Konten modell

Autor: Kathrin Ganglberger

Wer kennt es nicht, das leidige Thema Geld in einer Beziehung.
Kathrin Ganglberger schreibt darüber wie es in der Karenz ein Umdenken gab, denn sobald ein Ungleichgewicht herrscht kann schnell Unmut aufkommen.
Eine wirklich praktische Lösung war für sie das 3-Konten-Modell.

Schulsachen

Autor: Kathrin Ganglberger

Kathrin Ganglberger hat eine Taferlklässlerin und es am eigenen Leib erlebt: Die Schulsachenliste ist eine Herausforderung. Nicht nur mental, auch finanziell.
Sie hat Dir ihre 5 beliebtesten Spartipps zum Schulsachenkauf zusammengestellt.

spartipps urlaub

Autor: Kathrin Ganglberger

Auch wenn wir diesen Sommer den Urlaub nicht wie geplant in fernen Ländern verbringen können sollte das Budget nicht überstrapaziert werden.

Folgende Tipps sollen Dir die Planung erleichtern und Dir helfen Deinen Urlaub auch finanziell gut zu planen:

foodsharing

Autor: Kathrin Ganglberger

Das Thema Lebensmittelverschwendung ist im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde.
Kathrin Ganglberger zeigt Dir in diesem Blogbeitrag welche Mögichkeiten es gibt Lebensmittelverschwendung zu stoppen und damit Geld zu sparen!