Der Schlüssel zur finanziellen Gesundheit

in Kooperation mit Fonds Gesundes Österreich und der Österreichischen Gesundheitskasse OÖ

 

 

K€Y – Card ist ein Angebot für Jugendliche und TrainerInnen in AusbildungsFit Einrichtungen (AFit).

AusbildungsFit ist eine Maßnahme für Jugendliche und junge Erwachsene nach Beendigung ihrer Schulpflicht, die Unterstützung für ihre weitere schulische oder be­rufliche Ausbildung suchen. Vorrangige Zielgruppe sind „benachteiligte“ Jugendliche im Alter zwischen 15 und 25 Jahre, die keine Berufsausbildung abgeschlossen haben, arbeitslos sind und entweder eine Schule oder Berufsbildung abgebrochen haben oder nach Abschluss der Schulausbildung keine Berufsausbildungsstelle gefunden haben. Hier geht es in erster Linie um die Integration und um die Förderung der persönlichen Entwicklung. Für diese Zielgruppe ist Stabilität im Sinne einer finanziellen Gesundheit besonders wichtig.

Seit mehr als 10 Jahren arbeiten wir regelmäßig mit dieser Zielgruppe – bisher begrenzt auf einzelne Workshops im Ausmaß von 4 bis 6 Stunden. Aus unserer Sicht bedarf es aber einer intensiveren, längerfristigen und weitreichenderen Begleitung der Jugendlichen, um ihre finanzielle – und damit auch ihre psychosoziale – Gesundheit zu stärken. Die persönliche Situation der Jugendlichen soll sich in Bezug auf die finanzielle, sozi­ale, sowie physische und psychische (Nebeneffekt) Gesundheit verbessern. Die finanzielle Gesundheit zeigt sich in einem eigenverantwortlichen Geld- bzw. Konsum­verhalten sowie einer reduzierten Suchtgefährdung.

Konkrete Indikatoren können aus den 8 Faktoren für finanzielle Gesundheit entwickelt werden: Wissen, Selbstwert, Beziehungsgestaltung, Hand­lungsfähigkeit, Eigenverantwortung, Zielsetzung, Lösungs- und Zukunfts­orientierung, Optimismus.

Diese Faktoren zielen – neben der finanziellen Gesund­heit – auch auf eine ganzheitliche Gesundheit ab und finden daher konkrete Anwen­dung in den einzelnen Workshop-Modulen. Darüber hinaus bilden diese Faktoren eine große Schnittmenge mit den Resilienz-Faktoren, welche essentiell sind, wenn es darum geht, die eigene Widerstandskraft zu stärken und das innere Gleichgewicht wieder zu finden und zu behalten. Sind die o.g. Faktoren gut aufeinander abgestimmt, so ergeben sich daraus Stabilität, neue Perspektiven, Gestaltungsfreiheit und Lebensfreude.

Daher haben wir eine Workshop-Reihe mit 9 Modulen konzipiert, welche die Jugendlichen/Lehrlinge in der Umsetzung aktiv mitgestalten.

Die Workshop-Module werden unter Einbezug der TrainerInnen mehrer AusbildungFit Einrichtungen umgesetzt, reflektiert und adaptiert. Es werden nacheinander 3 Zyklen durchgeführt. Jeder Zyklus dauert 3 Monate. Die gewonnenen Erfahrungen in jedem Zyklus werden für die Arbeit mit den künftigen Gruppen einbezogen. Nach Beendigung aller 3 Zyklen soll es fixe Materialien und Lehrbehelfe für künftige Gruppen geben.

In der aktuellen Projektphase besteht die Workshop-Reihe aus folgenden Teilen:

Workshop 1: Geld & Gesundheit

Workshop 2: Mein Geld & Ich

Workshop 3: Finanzierung & Schulden

Workshop 4: Über Geld reden

Workshop 5: Essen & Trinken

Workshop 6: ON LINE shoppen & zocken

Workshop 7: Mobilität & Wohnen

Workshop 8: Wachstum & Sicherheit

Workshop 9: ON AIR

Wie in unseren bereits bestehenden Workshop-Angeboten legen wir großen Wert auf die gemeinsame Erarbeitung von Inhalten und eine hohe Interaktion und Partizipation in den Workshops.

Ein Handout mit allen wichtigen Unterrichtsmaterialien wird für die TrainerInnen während des Projektzeitraums gestaltet werden und dient der Unterstützung der TrainerInnen und der Verbreitung der Inhalte über die aktiv mitwirkenden Zielgruppen hinaus.

In einem darauffolgenden MultiplikatorInnen-Lehrgang werden die TrainerInnen der AusbildungFit Einrichtungen in der eigenständigen Umsetzung der Module, die erprobt wurden, geschult, um die Inhalte in weiterer Folge selbst mit den Jugendlichen erarbeiten zu können.

KLARTEXT – Finanzielle Gesundheit wird auch zukünftig nach Projektende die TrainerInnen unterstützen und andere wesentliche Inhalte zum Thema finanzielle Gesundheit einbringen. Die gewonnenen Erkenntnisse dienen somit nicht nur den Jugendlichen selbst sondern in weiterer Folge auch den TrainerInnen in den AusbildungFit Einrichtungen, um wesentliche Inhalte zu finanzieller Gesundheit in ihren künftigen Trainings einzubauen.

Projektdauer: 21 Monate (1. Oktober 2020 bis 30. Juni 2022)