Free your Stuff!

Autor: Kathrin Ganglberger

Unsere Mitarbeiterin Kathrin Ganglberger ist begeisterte Verfechterin des Ausmistens.
Aber was passiert mit den ganzen Sachen wenn man sie auf den “Brauch ich nicht mehr”-Haufen gelegt hat?

Lest hier warum Kathrin alles verschenkt und wie man das am besten macht…

Putzmittel

Autor: Hannes Schnur

Es gibt sie! Putzmittel die (fast) nichts kosten und trotzdem super sauber machen!
Das wussten nicht nur unsere Omas sondern auch unser Mitarbeiter Hannes Schnur. Er stellt Dir hier die FANTASTISCHEN 5 vor!

Schulsachen

Autor: Kathrin Ganglberger

Kathrin Ganglberger hat eine Taferlklässlerin und es am eigenen Leib erlebt: Die Schulsachenliste ist eine Herausforderung. Nicht nur mental, auch finanziell.
Sie hat Dir ihre 5 beliebtesten Spartipps zum Schulsachenkauf zusammengestellt.

spartipps urlaub

Autor: Kathrin Ganglberger

Auch wenn wir diesen Sommer den Urlaub nicht wie geplant in fernen Ländern verbringen können sollte das Budget nicht überstrapaziert werden.

Folgende Tipps sollen Dir die Planung erleichtern und Dir helfen Deinen Urlaub auch finanziell gut zu planen:

no spend month 2

Autor: Melanie Brandl

Melanie Brandl hat es geschafft!
Sie hat den “no spend month” absolviert!
1 Monat lang hat sie nur das Nötigste gekauft, keine Extras, kein Klimbim, keine Geschenke, kein “schnellmaldasnoch”.
Warum sie das gemacht hat kannst Du im ersten Teil des Blogartikels nachlesen.

Und wie es ihr dabei ging liest Du hier:

foodsharing

Autor: Kathrin Ganglberger

Das Thema Lebensmittelverschwendung ist im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde.
Kathrin Ganglberger zeigt Dir in diesem Blogbeitrag welche Mögichkeiten es gibt Lebensmittelverschwendung zu stoppen und damit Geld zu sparen!

Kleidertauschpartys

Autor: Kathrin Ganglberger

Kathrin Ganglberger suchte nach Alternativen zu der massenhaft angebotenen Billig-Kleidung und fand: Kleidertauschpartys!
Wenn Du Dich also gerne neu einkleidest und das noch dazu fair und gratis dann lies hier warum Kleidertauschpartys dafür die richtige Wahl sind!

no spend month

Autor: Melanie Brandl

Nach mehreren Shoppingexzessen ist sich Melanie Brandl sicher: jetzt ist es wieder mal an der Zeit ein „No Spend Monat“ einzulegen!
Das bedeutet: Sie kauft keine unnötigen Dinge. Also nichts das sie nicht WIRKLICH braucht. Wie das geht lest ihr hier: